Definition Nachrichtenuebermittlung Interkulturelle-Unterschiede Interkulturelle-Gemeinsamkeiten Double-Bind-Kommunikation Kommunikation-Im-Alltag Was-Ist-Aphasie Neue-Medien Buchtipps

Double-Bind-Kommunikation

Kommunikation ist kein eindimensionaler Prozess ist, sondern sich gleichzeitig auf mehreren Ebenen vollzieht. Wir sprechen, wir betonen, wir gestikulieren, unser Körper spricht seine eigene Sprache – kurz: Wir bieten unserem Gegenüber eine Fülle von Informationen auf unterschiedlichen Ebenen an. Vieles von dem, was wir nonverbal preisgeben, ist uns nicht bewusst. Doch unser Gesprächspartner nimmt alle Informationen bewusst oder unbewusst wahr und bildet sich von uns einen Eindruck. Sind die Informationen untereinander kongruent, entsprechen Sie sich also, fällt es leichter, uns für glaubwürdig zu halten. Gibt es jedoch Abweichungen, so steht der andere vor der Frage, welcher Information er glauben soll.

Unter „Double-Bind-Kommunikation“ verstehen wir eine Kommunikationsform, die zur Kommunikationsfalle wird, weil Sie zwei Botschaften gleichzeitig vermittelt, die sich widersprechen und sogar gegenseitig ausschließen.

„Double- Bind“ bedeutet „doppelte Bindung“, denn jeder der beiden Botschaften stellt eine unterschiedliche Beziehungsaussage dar. Der Empfänger solcher Botschaften steht vor dem Dilemma, wie er sich verhalten soll, weil ihm unklar ist, welche Botschaft gilt.

Copyright © 2017 Nonverbale-Kommunikation.Info - Links - Sitemap - Impressum - Websuche